Voice & Bass

„Die Kombination der Stimme von Judith Erb

und die virtuosen Spielfähigkeiten von

Nicole Badila auf dem Bass gibt ein

außergewöhnliches Songwriterduo.“

Gerd Heger, Saarländischer Rundfunk

„... die spürbare Gleichberechtigung beider Instrumente,

Stimme und Bass, das eigentlich

Phänomenale dieses Albums. …

außergewöhnliche Musikalität, Mut und das

Vertrauen in die eigenen Fertigkeiten.“ Jazzpodium

„… benötigen weder andere Instrumente noch andere

Musiker, um Hervorragendes abzuliefern.“ Bass Professor

„Ungewöhnlich schöne Musik“ - Bass Quarterly

„Bereits beim jazzigen Eröffnungslied zog das Duo die

Zuhörer in seinen Bann.“

Gießener Allgemeine

voice & bass ist ein außergewöhnliches Duo,

geprägt durch einen sehr lyrischen und filigranen Klang.

Mit seiner Musik erzählt es farbenreiche

Geschichten für Herz und Seele.

In den eigenen Kompositionen werden bewusst die verschiedenen

Facetten von Stimme sowie 5- und 6-saitigen E-Bässen und einem Kontrabass eingesetzt.

Diese Instrumentierung ermöglicht eine breite und interessante Palette musikalischen Ausdrucks.

Die Texte von voice & bass sind sowohl in englischer als auch deutscher Sprache.

Außerdem spielt das Duo speziell arrangierte Klassiker

aus dem Bereich Jazz, Latin, Pop und Funk.

Seit dem Gründungsjahr 2009 konnten voice & bass bereits einige Erfolge verbuchen

wie z. B. Auftritte für namhafte Hersteller, Verlage und das Radio X auf der Musikmesse Frankfurt,

dem Bass Day „Feel the Bass“ in Mannheim 2009 ( Top-Act Victor Wooten),

dem Aartal Festival (Top-Act Nina Hagen) Hessentag 2012, Musikmesse 2009 bis 2013

und das Jubiläumskonzert mit Gottfried Böttger (Lindenbergs Panik-Orchester)

und Joe Pentzlin in Hardegsen 2013.

2011 wurde der Radio- und Fernsehmusik-Produzent Ulrich Velte

auf das Duo aufmerksam und gab voice & bass eine Produktion für Ring Musik in Auftrag.

2012 war ein intensives Jahr des Komponierens, Arrangierens und der Studioarbeit

für das Doppel-Album “voice & bass – with and without words”, das im April 2013 erschienen ist.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen